Mediation

Wie in jedem anderen Lebensbereich kommt es auch am Arbeitsplatz zu Konflikten. Statt dann den Rechtsweg zu beschreiten, sollten Sie eine außergerichtliche Lösung in Betracht ziehen:

die Mediation.


In einem Mediationsverfahren suchen die Konfliktparteien

gemeinsam, freiwillig  und eigenverantwortlich

eine Lösung. Ein Mediator unterstützt sie dabei, ist aber unparteiisch und trifft selbst keine Entscheidungen.

Es geht bei darum, tragfähige Vereinbarungen zu treffen, die den Interessen beider Seiten gerecht werden. Die so gefundenen Kompromisse werden in der Regel von beiden Parteien als zufriedenstellend empfunden und deshalb nicht nur kurzfristig akzeptiert, sondern auf Dauer gelebt.

Im Vergleich zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung ist eine Mediation zudem kostengünstig und zeitsparend.